Fragen und Anregungen, sowie konstruktive Kritik nehme ich gerne an, wer dies nun öffentlich im Gästebuch tun möchte kann das hier gerne schreiben, ich versuche so schnell wie möglich zu Antworten.

 

Das ganze funktioniert nur, wenn wir uns gesittet verständigen. Wer nur schreibt, um zu beleidigen oder sonstigen nicht Konstruktiven kram abzulassen, kommt auf eine Blacklist und muss sich sehr anstrengen, um da auch wieder runter zu kommen. Von dieser Regelung sind einige Menschen ausgenommen – und ich bestimme, welche das sind.


  • Nicht lesbar? Neu generieren
     
  • Andreas D

    Samstag, 5. April 2014 15:28 Uhr

    Betreff: Velomobil

    Hi, Jan. Wirklich ein schönes Hobbi! Sehr gute informative beschreibung, gut verständlich! Ich möchte dein "Velo" gerne sehen! Hattest du keine Interesse, damit zu SPEZI zu kommen? Bei Innovationswettbewerb Teil zu nehmen?! Meine Punkte hähtest du bekommen, auf jeden Fahl!!!
    Kritik,.. Habe ich nur bei deinem Kettenumlenker, das muss nicht unbedingt ein Kettenrad sein, kann auch eine Umlenkrolle sein, aber etwas grösser im Durchmesser etwa 70-80mm und der Knickwinkel darf nicht zu gross sein, sonst hast du an diese Stelle starke Energieverluste!
    Gruss aus schwaben!

  • Andreas K.

    Sonntag, 22. Dezember 2013 02:06 Uhr

    Betreff: Velomobil

    aha Sandwichbauweise, ja danke & viel Spaß.

  • Jan

    Montag, 18. November 2013 00:46 Uhr

    Betreff: Antwort

    Hallo Dimitri, Hallo Andreas,
    erstmal vielen Dank, war leider etwas Kurz im BlueMoon aber trotzdem mal was neues ;)
    @Andreas: Die Schaumstoffplatten bleiben drin ja, durch die Außen und Innenliegenden Glasfaserschichten und dem Stützstoff dazwischen wird ein sog. Sandwich erzeugt. http://de.wikipedia.org/wiki/Sandwichbauweise
    Konnte ich deine Frage beantworten?
    Grüße zurück
    Jan

  • Andreas K.

    Montag, 18. November 2013 00:09 Uhr

    Betreff: Velomobil

    n' abend, ich habe auch gerade BlueMoon gehört und mir Deine Projektseite angesehen. Verstehe ich das richtig das Du die Schaumstoffplatten mit Glasfaser umhüllst? Ich dachte das die später weg kommen und nur die Glasfaser übrigbleibt?
    salü & viel Erfolg
    Andreas

  • Dimitri

    Sonntag, 17. November 2013 23:59 Uhr

    Betreff: hi!

    I habe von deinem Projekt im BlueMoon bei Radio Fritz gehört. Wünsche dir viel Erfolg mit dem Bau!

    Beste Grüße aus Finnland,
    Dimitri

  • Crissy

    Sonntag, 20. Oktober 2013 22:58 Uhr

    Betreff: sehr schöne Seite

    ich habe mir deine Seite mal angeschaut finde sie sehr informativ ich wünsche Dir gutes Gelingen bei allen was Du vor hast ein sehr schönes interresantes Hobby hast Du da ich wünsche Dir alles liebe vlg von mir

  • Jan

    Mittwoch, 16. Oktober 2013 20:26 Uhr

    Betreff: Antwort

    Hallo Sascha,
    erstmal Danke für deine Anregungen, Flatr kenn ich bisher nur aus dem Podcastbereich, aber ich schau mir das mal an, Schaden kanns ja nicht.
    Konstruktionspläne und Bauteilliste kann ich gerne mal versuchen zusammen zustellen.
    Ich sehe es aber viel lieber wenn sich interessierte inspirieren lassen und dann ihr eigenes Design umsetzten, gerne versuche ich dabei meine Erfahrungen und mein erlerntes dazu zu geben.
    Schon komme ich zu deiner Kritik: Ich spiele schon länger mit dem Gedanken die Seite rein auf das Velomobil zu reduzieren, das dann aber deutlich ausführlicher.
    Ich mache mich mal an die Arbeit, wenn du noch was ganz spezifisches wissen möchtest kannst du mir natürlich auch Mailen.
    Grüße Jan

  • Sascha Neubauer

    Mittwoch, 16. Oktober 2013 03:00 Uhr

    Betreff: Neid

    Schöne Seite, super velo-projekt, love it. (will auch so ne schöne Seite, Projekt (velo) und WebAdresse/space hab ich schon nur fehlt Zeit und Antrieb mich da rein zu steigern) Respekt auch für deine skills, wünsch dir maximalen Erfolg. Wenn dein Velo mal fertig ist wie wärs mit KonstruktionsPlänen und BauteilListe natürlich gegen Geld? Apropro, kann man dich flatrn?
    Noch ein was negatives: Würde gern noch mehr Details erfahren, also mehr Bilder, links zu Bauteilen (wo kauft man am besten kugellager), warum dieser genaue Sandwichbau mit mehr Glas statt Kohlefaser, und und und

  • Maya

    Mittwoch, 22. Mai 2013 15:36 Uhr

    Betreff: Daumen hoch...

    ...die Homapge ist Dir wirklich sehr gut gelungen! Übersichtilich geordnet und auch auch sehr verständlich für Menschen ohne technisches verständnis!
    Lieben Gruss Maya

  • Johanna

    Sonntag, 27. Januar 2013 19:19 Uhr

    Als personal Werbefachfrau muss ich erstmal ein Lob aussprechen, was die Gestaltung der Homepage angeht! Sehr übersichtlich und gut geordent ;)
    Als nichts-wissender-technik-Dummi kann ich zudem sagen, dass alles sehr gut beschrieben ist und nun sogar ich eine Vorstellung von dem Velomobil habe!
    Ich hoffe du hast weiter so viel Spaß an dem was du tust!
    Ach ja und sobald du fertig für die Produktion bist, weißte wo dein erstes Werbegeschenk hin gehört ;) xx

  • Jan

    Sonntag, 18. November 2012 02:30 Uhr

    Betreff: Antwort

    Hallo Karsten,
    ich hab ein Potentiometer an der Spurstange befestigt, der gibt den Lenkausschlag an ein ArduinoMega Bord.
    Das rechnet die Daten um und gibt die an den jeweiligen Servo weiter der die Lampe dann dreht.
    Eine mechanische Lösung wäre unheimlich Komplex und sehr anfällig.

  • Karsten

    Samstag, 17. November 2012 14:47 Uhr

    Betreff: Velomobil Lampe

    Ich finde die Idee, die eine Lampe mit dem Lenkeinschlag zu steuern interessant. Wie hast du das mechanisch gelöst? Bin im dunkel auch schon mal auf der falschen Strassenseite gelandet weil ich es in meinen Kopf-drinnen-Velomobil nicht gesehen habe. Vielleicht ist Dein Lösungsansatz für mich abwandelbar.